Verpackungsindustrie – Projektmanager

Unternehmen
Verpackungsindustrie (20mEUR Umsatz)
Projekttyp/-dauer
Prozessoptimierung im Bereich Bestandsführung & ERP / 10 Monate (Deutschland)
Unsere Rolle
Projektmanager (zertifizierter Wertanalytiker)
Ausgangssituation

Das Unternehmen verfügt über ein ERP-System, das nicht durchgängig für alle Unternehmensprozesse genutzt wird. Stücklisten sind nicht vorhanden, die Lagerbestandsführung ist unzureichend. Weder Menge noch Wert des auf Lager liegenden Materials bzw. der unfertigen Produkte sind bekannt.

Aufgabenstellung, Kerntätigkeiten

MSP-Fachexperte übernimmt das Projekt „Prozessoptimierung Warenwirtschaft“ und erreicht über die Projektlaufzeit folgende Ergebnisse:

  • Einführung eines digitalen Lager- und Kommissionierscheinprozesses. Ort, Menge und Wert der Lagerbestände sind jetzt bekannt.
  • Erarbeitung von passenden Stücklisten, auf deren Grundlage im ERP-System neuerdings der Einkaufsprozess, die Arbeitsvorbereitung sowie die Vor- und Nachkalkulation abgebildet werden können.
Ergebnis

Nach Abschluss des Engagements des MSP-Experten verfügt das Unternehmen über Transparenz über die Lagerbestände im In- und Ausland. Zudem wird über neue Prozesse in verschiedenen Bereichen des Unternehmens die Bearbeitungszeit um ca. 20-40 % verkürzt.

Ihr Ansprechpartner

Heiko Simonek

Heiko Simonek

Dipl. Kaufmann
Andreas Theis

Andreas Theis

Dipl.-Wi.-Ing.