Fusion / Agenturgruppe

Unternehmen
Agenturgruppe(n) Werbebranche; 280 + 90 Mitarbeiter
Projekttyp/-dauer
Merge/Fusion; punktuelle Begleitung über 2,5 Jahre in mehreren Projektphasen und -zielsetzungen
Unsere Rolle
Organisationsentwickler, Berater
Ausgangssituation

Zwei Agenturgruppen (mit Partnerstruktur und gemeinsamem übergeordneten Anteilseigner) mit komplementären Produkten wollen entsprechend der wahrgenommenen veränderten Marktnachfrage ein integriertes, gemeinsames Produkt anbieten und hierfür fusionieren (rechtlich, Aufbaustruktur, Produktionsprozess/ Ablaufstruktur, technologische Infrastruktur, Führung / Leitung).

Im Zuge der Fusion sollen auch Synergien über ‚Shared Services‘ abgeschöpft und – ein seit Jahren aufgeschobenes Thema – die (von ‚Wildwuchs‘, Nichtstandardisierung, Effizienz- und Skalierbarkeitsproblemen geprägte) Prozessexzellenz verbessert werden. Die Fusion ist dahingehend kulturell herausfordernd, als dass die fusionierenden Unternehmen sich bislang in kompetitivem Verhältnis verstanden (u.a. in der Personalanwerbung) und sich über z.T. diametral kontroverse Unternehmens- und Führungsphilosophien definiert hatten. Zudem werden Transformation/ Veränderung ebenso wie Prozesse z.T. nicht als Gegenstand der Führungstätigkeit verstanden.

Aufgabenstellung, Kerntätigkeiten

Die Führungsmannschaft wird sukzessive zu einem neuen Verständnis ihrer Rolle hingeführt. Eine gemeinsam Identität und kompatible Vorgehensweisen in Führung und Kooperation werden gefunden bzw. entwickelt. Die Organisationsstruktur, Prozesslandschaft und Rollendefinitionen werden überarbeitet, die personellen Besetzungen der Positionen ausgehandelt. Eine interne Abteilung für Prozessbetreuung & -exzellenz wird aufgebaut und ihre Kooperation mit der Gesamtorganisation sichergestellt. Der komplette Veränderungsprozesses wird strukturiert und sequenziert und die Aktivitäten in den einzelnen Agenturen koordiniert.

Ergebnis

Die fusionierte Agentur ist leistungsfähig und am Markt erfolgreich. Sie produziert funktional, skalierbar und effizient neue Produkte und kann neue Geschäftspotenziale ausschöpfen, mit signifikanten Ergebnissen bzgl. Kundenakquise und Umsatz.

Ihr Ansprechpartner

Heiko Simonek

Heiko Simonek

Dipl. Kaufmann