Filialisierter Einzelhändler (Textil) – Umsetzungsverantwortlicher Gesamtprojektleiter

Unternehmen
Filialisierter Textileinzelhändler (400 mEUR Umsatz)
Projekttyp/-dauer
Change Management & Organisationsentwicklung / 12 Monate (Deutschland)
Unsere Rolle
Umsetzungsverantwortlicher Gesamtprojektleiter
Ausgangssituation

Das Unternehmen möchte eine nachhaltige Verbesserung bei der Bewirtschaftung seiner Einzelhandelsflächen erzielen. Zentrale Zielsetzung dabei: Mehr Konsumentenorientierung bei optimierten Beständen.

Aufgabenstellung, Kerntätigkeiten

Als umsetzungsverantwortlicher Gesamtprojektleiter übernimmt der MSP Manager die Zusammenstellung und die Führung des Projektteams mit folgenden Schwerpunkten:

  • Einführung einer Category-Management-Organisation (Abläufe, Aufbauorganisation).
  • Konzeption einer neuen Bewirtschaftungsmechanik basierend auf Flächenplanung- und bewirtschaftung.
  • IT-seitige Umsetzung und dabei Ablösung der herkömmlichen Warengruppenplanung durch die neuen Flächenplanungs- und Bewirtschaftungsprozesse (inkl. Open-to-buy Prozess). Aufbau und Einführung von integriertem Planungs- und Steuerungstool zur Flächenbewirtschaftung.
  • Reorganisation: Überführung der Einkaufsorganisation in eine Category Management Organisation über professionelles Change Management.
Ergebnis

Nach 12 Monaten kann das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Die neuen Prozesse werden von der Organisation nachhaltig gelebt. In der Folge können die Lagerumschläge bei geringeren Warenbeständen erhöht werden.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Geene

Bernd Geene

Textilingenieur (FH)
Lothar Hiese

Lothar Hiese

Dipl. Kaufmann (FH), MBA